Kochzeit: Vorbereiten: 1 Stunde, Backen: 15 Minuten, Zubereiten: 1 Stunde, Kühlen: 1 Nacht Menge: 8 Portionen

aus meinem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie) mit italienischer Buttercreme und selbst gemachtem Biskuitteig. Tipp: am Vorabend alles vorbereiten., dann zieht der Erdbeergeschmack in die Creme ein Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eiweiß mit dem   Read More ...

Kochzeit: Kochen: 10 Minuten Menge: 800g

Konditorcreme ist eier meiner meiner Lieblingscreme unter Englische und Chibustcreme. Es dient als Füllung von Torten und Plunder. (Hohe Schule der Patisserie) Milch mit Vanilleschote aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen, anschließend die Schote entfernen.   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Backen: 20 Minuten Menge: 8 Portionen

Lachslasange ohne Lasagne Teig und mit den italienischen Farben: Spinat, Spargel und Tomatensoße. Lactosefrei und sehr lecker. Ich habe es mit Sojacreme, Buchweizen und grünen Bohnen serviert. Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Knoblauch in   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Kühlen: 1 Nacht, Backen: 15 Minuten Menge: 30 Stücke

ein Petit four aus meinem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie). Ich habe statt Feigen, Pflaumen benutzt. Das Mehl, das Backpulver und Zucker vermischen und die Schale der Orange dazu reiben. Butter dazu geben und mit   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15Minuten, Backen: 10 Minuten Menge: 12 Stück

die Makronen stammen aus meinem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), da sie alleine ein bisschen trocken und süß sind, habe ich dazu frische Erdbeere und Sahne serviert und die Makronen in Rum getränkt. Wenn man   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Backen: 30 Minuten Menge: 4 Portionen

sowohl als Beilage als auch als Hauptspeise ist es super. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Polenta in 1l Wasser rieseln lassen, aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Zucchini in sehr dünnen Scheiben schneiden. Parmesan   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15Minuten, Backen: 10 Minuten Menge: 12 Stück

die Makronen stammen aus meinem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), da sie alleine ein bisschen trocken und süß sind habe ich dazu frische Erdbeer-Apfelmus serviert. Apfel schälen , klein schneiden und im wenig Wasser koche,   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Kühlen: 12 Stunden, Backen: 30 Minuten Menge: 25 Stücke

von meinem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), statt Birnenschnapps habe ich Aprikosenschnapps aus Ungarn benutzt. Es ist eine Mischung zwischen Kuchen und Pudding. Der Vorteil, dass die Vorbereitung sehr schnell geht, mann muss den Teig   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 10 Minuten, Kochen: 25 Minuten Menge: 6 Portionen

eine ideale Pastete für Wraps oder auch als Brotaufstrich geeignet. (Ízek és érzések 3-4/2015) Zwiebel zerkleinern. Linsen waschen. Zwiebel in wenig Olivenöl anbraten und Linsen dazu geben. 800ml Wasser auf die Linsen geben, mit Ingwer,   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15Minuten, Backen: 60 Minuten Menge: 4 Portionen

ein schneller Auflauf. Die Füllung ist ähnlich was ihc bei Quiche benutze, eigentlich kann man alles mögliche benutzen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffel waschen und in Scheiben schneiden. Spinat waschen und trocknen. Eine Auflaufform   Read More ...